Photoshop PSIconTutorial

Red Poppy

Roter Mohn

bild

 

 

Vorwort:

Dieses Tutorial hab ich mit CS6 geschrieben, es kann bestimmt auch mit jeder anderen Version ab dem CS3 nachgearbeitet werden, evtl. sind die Bedienfelder etwas anders benannt oder an anderer Stelle zu finden.


Das original PSP Tutorial ist von Ildiko

ildiko

Es wurde von Kniri ins deutsche übersetzt.

Ich habe von Ildiko und Kniri die Erlaubnis die Tuts für's PS umzuschreiben! Danke euch beiden .

Das Copyright dieses Tutorials liegt jeweils bei Ildiko, Kniri und mir, Raven.

Das Tutorial darf weder kopiert, noch auf anderen Webseiten hochgeladen, oder als eigenes Werk ausgegeben werden. Foren oder Einzelpersonen dürfen natürlich danach basteln.

Für dieses Tutorial benötigst Du:

Das Material ( keine Tube bzw HG-Bildmaterial enthalten ) 1 Tube, meine ist von Souldesigner / PFD, (nur mit Lizenz verwendbar) 2 HG Bilder, meine Empfehlung wäre Pixabay, eines der Bilder mußt Du dir misten

Und einen Farbverlauf mit Farben aus deiner Tube bzw. HG Bildern

Filter:

Mehdi : Sorting Tiles
Flaming Pearl : Flexify 2
Simple : Blintz
Filters Unlimited 2 :
Color Effects : Channel Rotation
VM Natural -> Weave Distortion
Toadies : Weaver
Tramages : Tow The Line
Paper Texture : Canvas Fine
& Bkg Designer sf10I : Cruncher

Ich werde im Tutorial oft genutzte Handgriffe als Kürzel verwenden:

HGF - Hintergrundfarbe / VGF - Vordergrundfarbe / FV - Farbverlauf / EP - Ebenenpalette / ZST - Zauberstab /

Entf. - Taste für entfernen / STRG+D - Tastenkombi für Auswahl aufheben / STRG+T - für frei Transformieren /

SHIFT - für Shift Taste gedrückt halten /

HINWEIS zum Standarteinsatz der Masken im PS, nachfolgendes werd ich im Tut nicht jedesmal extra erwähnen:

Die Maske wird IMMER über eine Farbebene gelegt, nach dem Anwenden wird IMMER auf der Farbebene Auswahl umkehren bzw. Entf. angewendet. Die schw. Maskenebene wird anschließend gelöscht.

Los gehts:

Das Bild wird von unten nach oben aufgebaut. Alles was neu ins Bild kommt, wird an oberste Stelle geschoben.

Hast Du die oberste Ebene aktiviert, dann schiebt PS alles Neue autom. oben drauf.

Öffne dein Material (dein Haupt HG Bild muß 800x500 groß sein, rundum misten) und deine Tube, notiere Dir Farben aus deinem Material damit am Ende alles zusammenpasst.

Die Farben sind auf meine Tube abgestimmt. Außer schwarz bzw. weiß hab ich diese 2 Farben verwendet

bild

1

Stelle dir ein: helle VGF und eine dunkle HGF , erstell dir einen Farbverlauf

bild

Datei -> Neu -> 800x500px mit deinem FV füllen. Ich nenne es später im Tut Bild1.

Setze die Maus mittig an und ziehe den FV ganz nach rechts außen auf

2

Filter -> Mehdi : Sorting Tiles

bild

3

Neue Ebene füllen mit deinem FV

Filter : Filters Unlimited 2 -> Color Effects - Channel Rotation

bild

Ebenenmischmodus : Weiches Licht

4

Öffne eines deiner HG Bilder, später nenne ich es im Tut HG1, Bild duplizieren, das Original schließen, nun mußt Du das Bild erst bearbeiten

Filter -> Sonstiges -> Verschiebungseffekt, trage deine Daten ein:

Horizontal -> die Hälfte deiner BildBREITE / Vertikal -> die Hälfte deiner BildHÖHE

Beispiel: dein Bild sollte mindestens Bild 800x500px groß sein, dann : H -> 400 / V -> 250 eintragen

bild

Dein Bild ist 4x gekachelt

5

Ebene Duplizieren, arbeite auf der Ebenen-Kopie weiter

Auswahlwerkzeug -> Oval - weiche Kante 30px, ziehe ein Oval auf, mit SHIFT halten kannst Du rechts-links/oben-unten dein Oval erweitern, damit die restlichen Kanten erfasst werden.

bild

Auswahl umkehren -> Entf., beide Ebenen auf eine Ebene zusammenfassen

Ergebnis

bild

6

Gehe wieder zu deinem Bild1

Ziehe dein eben gekacheltes HG-Bild als neue Ebene rein

Filter : Weichzeichnungsfilter -> Tilt-Shift , übernimm meine Werte

bild

Filterfenster -> Standard, hab ich nichts verändert

bild

7

Filter : Flaming Pear - Flexify 2

bild

8

Filter : Simple -> Blintz

bild

9

Filter -> Filters Unlimited 2 -> VM Natural -> Weave Distortion

bild

Ebenenmischmodus -> weiches Licht

Scharfzeichnungsfilter -> Konturen scharfzeichen

10

Neue Ebene -> Füllen mit HGF

Öffne *Red Poppy maszk 1* anwenden wie im Beispiel , der Reihe nach anklicken : 1 - 2 - 3

bild

Auswahl umkehren -> Entf. und STRG+D

Kleiner Schlagschatten

bild

11

Neue Ebene -> füllen mit HGF,

Öffne *Red Poppy maszk 2* , anwenden wie eben

Auswahl umkehren -> Entf. und STRG+D

Schlagschatten wie eben

12

Öffne dein gemistetes HG Bild, mit SHIFT ins Bild ziehen

13

Öffne *Red Poppy selections 1PS* mit SHIFT ins Bild ziehen, ZST aktivieren, in die weißen Flächen klicken , mit HGF füllen, Auswahl umkehren -> Entf. und STRG+D

14

Filter: Filters Unlimited 2 -> Toadies: Weaver

bild

Filter -> Scharfzeichnungsfilter -> Konturen Scharfzeichnen

15

Filter: Filters Unlimited 2 ->Tramages: Tow The Line

bild

16

Neue Ebene -> füllen mit weiß

Öffne *Red Poppy maszk 3* , anwenden wie eben

Auswahl umkehren -> Entf. und STRG+D

Bisheriges Ergebnis

bild

und in der EP

bild

17

Sichtbares auf eine Ebene zusammenfassen

fx -> Kontur -> innen -> 1px ->HGF

18

Neue Ebene -> füllen mit FV

Plugins : Filters Unlimited 2 -> Paper Texture - Canvas fine

Beispiel:

bild

Ebene nach unten verschieben

19

Aktiviere obere Ebene -> STRG+T ( Frei Transformieren ) -> in der Optionspalette das Kettenglied aktivieren

Stelle 90% ein, oder schiebe mit Buchstabe B kleiner auf 90%

Beispielbild:

Schlagschatten

bild

20

Öffne *Red Poppy selections 2PS* mit SHIFT ins Bild ziehen, ZST aktivieren, in die weißen Flächen klicken , mit HGF füllen, Auswahl umkehren -> Entf. und STRG+D

21

Filter: Filters Unlimited 2 -> & Bkg Designer sf10I - Cruncher

bild

22

Neue Ebene -> füllen mit weiß

Öffne *Red Poppy maszk 4* , anwenden wie eben

Auswahl umkehren -> Entf. und STRG+D

Ebene Deckkraft auf 80%

23

Öffne *Red Poppy selections 3PS* mit SHIFT ins Bild ziehen, ZST aktivieren, in die weißen Flächen klicken ( ergrößere dein Bild vorübergehend, dann geht es besser) neue Ebene oben drauf -> mit weiß füllen, Auswahl umkehren -> Entf. und STRG+D

Ebene Deckkraft 75%

beides auf eine Ebene zusammenfassen

24

Öffne *Red Poppy selections 4PS* , ohne SHIFT ins Bild ziehen (es müßte danach schon richtig stehen) ZST aktivieren, in die weiße Fläche klicken, mit VGF füllen (VGF+HGF sind noch eingestellt)

Filter - Filtergalerie -> Zeichenfilter -> Rasterungseffekt

bild

Auswahl umkehren -> Entf. und STRG+D

Kleinen Schlagschatten in HGF

25

Mit dem ZST in die leere Fläche klicken (kleine Tafel)

Öffne dein HG1, verkleinern, Auswahl -> Auswählen

Bearbeiten kopieren

Zurück zur leeren Fläche (kleine Tafel)

Bearbeiten -> Einfügen spezial -> in eine Auswahl einfügen -> STRG+D

evtl. dein eingefügtes Bild nochmals passend verkleinern ( STRG+T über die %)

Tafel und eingefügtes Bild auf eine Ebene zusammenfügen -> kleinen Schlagschatten 1px

Alles auf eine Ebene reduzieren -> Kontur -> innen -> 2px in HGF

26

Neue Ebene, ganz zu unterst verschieben

Bild -> Arbeitsfläche erweitern ->

bild

füllen mit deinem FV -> Kontur 2px in HGF

27

Füge deine Tube ein, gib ihr einen Schatten

bild

Wordart einfügen, ich hab ihm noch einen Stil gegeben.

28

Dein Bild müßte nun 850px breit sein, ansonsten auf diese Breite bringen

Setze deinen Namen oder Wasserzeichen und den Credit des verwendesten Materials, Tube und HG Bilder, lesbar auf das Bild,

FERTIG gif

und ich wünsche Dir viel Spass beim basteln

Liebe Grüße

bild

09.11.2015 ©Raven

Achtung: Bitte beachtet, dass diese Seite unter meinem Copyright steht!

Sie darf nicht ohne meine Genehmigung verlinkt werden!


Wunderschön nachgebastelt

Renate